Rechtsanwalt Arne Städe

Migrationsrecht

Rechtsanwalt Arne Städe (*1977) ist seit 2006 als Rechtsanwalt für Migrationsrecht (Ausländerrecht) in Hamburg tätig. Seit 2019 führt er den Titel Fachanwalt für Migrationsrecht. Ein großer Teil der Mandanten kommt aus Ghana und Vietnam.


Das Fachgebiet Migrationsrecht umfasst beispielsweise die folgenden Bereiche:

Staatsangehörigkeitsrecht

  • Einbürgerung
  • Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit durch Geburt


Aufenthaltsrecht

  • Visumverfahren zu kurz- und langfristigen Aufenthaltszwecken
  • Aufenthaltserlaubnisse (zum Beispiel Familiennachzug, Arbeit, Studium, Aufenthaltserlaubnis für in anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union langfristig Aufenthaltsberechtigte §38a AufenthG, ...)
  • unbefristete Aufenthaltstitel (Niederlassungserlaubnis, Daueraufenthalt-EU, ...)


Erlöschen des Aufenthaltsrechts

  • Ausweisung
  • Durchsetzung der Ausreisepflicht, insbesondere Duldung, Abschiebung und Abschiebungshaft


Verfahren bei konkreten Anhaltspunkten einer missbräuchlichen Anerkennung der Vaterschaft

Unionsrecht

  • Aufenthaltsrechte von Unionsbürgern und ihren Familienangehörigen
  • Aufenthaltsrechte aus dem ARB 1/80 EWG-Türkei


Ausländerstrafrecht

  • Strafverfahren mit dem Vorwurf des illegalen Aufenthaltes und der illegalen Einreise
  • Strafverfahren mit dem Vorwurf der Falschangaben zur Erschleichung von Aufenthaltstiteln oder Duldungen